Karl Baratta / Manfred Wolff-Plottegg
Titel Aquarium für den Passagen Verlag

Titelgenerator, generiert  aus den bisherigen ca. 1000 Buchtiteln des Verlages laufend neue Buchtitel

Video zur Lesung Baratta / Plottegg  19. Juni 2012

Beispiele:

 

THEORIESCHLEIFE LEBEN 
Planung, Bericht, Einführung

 

FREUD-LEGENDE, UNIVERSTIÄTSZEREMONIELL
Bildnisse und Wegweiser zum Lokalaugenschein

 

ICH TOTENWACHE POSTMODERNE
Politik Sprache in Auslotungen

 

MEDIENSTÄDTE DER MEHRDEUTIGKEIT
Videoarbeiten, die Rolle Kafkas

 

AFFENSCHAUKEL UND AUGENBLICK
Kulturgeschichte der fröhlichen Zeitalter

 

DIE ODER OBJEKTE
Nacht und Trauerstücke

 

GEDÄCHTNIS GRENZTRAUM NACKT
Philosophische Erkundungen, eine Legitimation

 

ABSOLUTISMUS LEBEN FUNDAMENTALISMUS
Zum Risikokapital der modernen Fernsehgespräche

 

VERWEIGERTE SCHULE, TISCHGEMEINSCHAFT
Essays zu Aufstand und Kritik

 

EMANZIPIERTE ZEICHEN
Die Fehlbarkeitsgespräche

 

METATASTASEN LEBENSFORM NOMADEN
Postsowjetische Projekte, Fernsehgespräche

 

GESPRÄCHSFLÜCHTLINGE IN EUROPA
Studien zu Lacans Fehlbarkeit

 

IST VERNUNFT WISSEN?
Zur Empirie unserer Kunst, Feminismusinterviews

 

ERLEBENISRÄUME DER MESSIAS
Weibliche Handymonologe

 

INKLUSION DER AFFENSCHAUKEL
Vorlesungen zur Gemeinschaftskonstruktion

 

POSTKOLONIALE MELANCHOLIE
Eine kulturanthropologische Erledigung

 

WALDGÄNGER SCHNITZLER TERMINATOR
Malerei, Kommentar, Ontologie

 

GLOBALES BETHANIEN
Eine Zyklomoderne

 

ÖSTERREICHISCHES IN TIME HOW
Analyse, ein Bilderlabyrinth

 

DER LEIB DIGITAL
Beiträge zur Vorgeschichte des postmodernen Ingrimms

 

LETZTE SCHREIBEN, SCHALLTOTE
Eine Ästhetik des Länger

 

NULLTARIF LIBERALISMUS
Theosophischer Roman, Schauspiel, Novelle

 

MICHAELERPLATZ SCHALLTOTE
Kommunikationstheorie, ein Denkmodell

 

KUNSTKONZEPT: TRAUER SCHWEBT
Grundzüge Postapokalyptischer Ambivalenz

 

HERAUSFORDERUNG PSYCHE BÜRGERTUGEND
Eine Aufklärung, Theoriethriller

 

OHNE ARCHE BILDUNG GEHT STADTLUFT
Zwischenrufe aus den Schwellenländern


***  home ***